Schulter-Zentrum - Patientenechos


Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 03.05.2019
Ich hatte über Jahre Schmerzen in der rechten Schulter zuletzt auch in der linken. Mein Orthopäde wusste dann auch nicht mehr weiter und schickte mich zu Herrn Dr. Betthäuser. Nach gründlicher Untersuchung bekam ich intensive Physiotherapie verordnet, denn das war mein Problem... Viele Muskeln waren untrainiert und die Gewissheit, dass laut Herrn Dr. Betthäuser kein struktureller Schaden in der Schulter vorhanden ist, ließ mich hoffen und ich trainierte 5 Monate die Schultern mit großen Erfolg. Ich habe kaum noch Schmerzen und mache nun auch wieder meinen Sport, den ich Jahrelang nicht machen konnte. Vielen lieben Dank Herr Dr. Betthäuser Sie haben ein wirklich bemerkenswertes Fachwissen und sind dazu auch menschlich top!

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 04.04.2019
Auf den Termin musste ich ganz schön lange warten. Die Behandlung hat auf mich dann aber, nachdem meine Erfahrungen als Kassenpatient mit Orthopäden in den vergangenen Jahren absolut ernüchternd waren, einen außerordentlich positiven Eindruck gemacht. Es wurde sich viel zeit genommen und mit Interesse zugehört, Sachen die ich nicht verstanden habe hat der Arzt mir geduldig mehrmals erklärt, die Kommunikation fand auf Augenhöhe statt und es gab auch sofort ganz konkrete Anweisungen in Sachen Physio, was sonst kein Orthopäde selbst macht. Ob jetzt die Schmerzen davon weggehen bleibt abzuwarten, aber falls nicht, würde ich auf jeden Fall wieder dort hingehen und kann es auch jedem nur epmfehlen. Das ist mal ein Facharzt bei dem man noch das Gefühl hat, dem geht es primär darum Menschen zu helfen Gesund zu werden.

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 28.03.2019
Auf den Termin musste ich ganz schön lange warten. Die Behandlung hat auf mich dann aber, nachdem meine Erfahrungen als Kassenpatient mit Orthopäden in den vergangenen Jahren absolut ernüchternd waren, einen außerordentlich positiven Eindruck gemacht. Es wurde sich viel zeit genommen und mit Interesse zugehört, Sachen die ich nicht verstanden habe hat der Arzt mir geduldig mehrmals erklärt, die Kommunikation fand auf Augenhöhe statt und es gab auch sofort ganz konkrete Anweisungen in Sachen Physio, was sonst kein Orthopäde selbst macht. Ob jetzt die Schmerzen davon weggehen bleibt abzuwarten, aber falls nicht, würde ich auf jeden Fall wieder dort hingehen und kann es auch jedem nur epmfehlen. Das ist mal ein Facharzt bei dem man noch das Gefühl hat, dem geht es primär darum Menschen zu helfen Gesund zu werden.

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 08.03.2019
(Übersetzt von Google): Tolles med spezialisiert auf alle Aspekte der Schulter. Nicht gestresst und braucht die nötige Zeit, um jedem Problem auf den Grund zu gehen. Sehr erfahren und freundlich. Sehr zu empfehlen!
(Original): Great med specializing on all aspects of the shoulder. Not stressed out and takes the needed time to get to the bottom of any problem. Very experienced and friendly. Highly receommended!

Gesamtnote: 1,2

Bewertung vom 01.02.2019,
gesetzlich versichert, Alter: über 50,
Schulter OK ohne OP Ich war mit meiner Schulter vorher bei einem anderem Arzt in Behandlung,der wollte mich nach seiner Diagnose (MRT) gleich zur OP schicken. Herr Dr. Betthäuser hat in den MRT-Aufnahmen gesehen,daß die Diagnose von dem Arzt teilweise falsch war.Nach ca. 6 Monaten Physiotherapie und Krankengymnastik ist meine Schulter fast ganz OK."

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 01.02.2019,
gesetzlich versichert, Alter: über 50,
ein Arzt und Wissenschaftler Sehr gründliche Untersuchung, Hr. Betthäuser visualisiert den Befund für den Patienten durch Skizzen und Zeichnungen. Hat nach dem Studium seine wissenschaftliche Arbeiten bis heute fortgesetzt und gibt sein Wissen weiter."

Gesamtnote: 1,4
Bewertung vom 29.09.2018
Kompetent und gründlich
Auf den Termin habe ich ca.5 Wochen gewartet. Wartezeit im Wartezimmer nur 20 Min...Dr. Betthäuser hat mich gründlich untersucht,viel erklärt und seine Spritze in die Schulterkapsel hat mir endlich Linderung gebracht. Er hat seine eigene Art..ist aber ein Spitzen Arzt. Ich fahre wieder hin."

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 01.09.2018,
gesetzlich versichert, Alter: über 50,
Unbedingt empfehlenswert Sehr gründliche Untersuchung. Kompetenter Arzt, bei dem man auch als Kassenpatient einen Termin bekommt."

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 06.07.2018,
gesetzlich versichert, Alter: unter 30,
Schulterop Rechts nach auskugelung Sehr erfolgreiche minimalinvasive Op mit sehr gutem ergebnis"

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 10.06.2018,
gesetzlich versichert, Alter: über 50,
Sehr freundlich, interessiert, nimmt sich Zeit und sehr kompetent, Nach erfolgloser Behandlung meiner Schultersteife und dem Rat des Orothopäden die Schulter unbedingt operieren zu lassen(obwohl das Gelenk hochgradig entzündet war und ich unerträgliche Schmerzen hatte), bin ich durch meine Recherchen im Netz auf Dr. Betthäuser gekommen. Ich habe schnell einen Termin bekommen, da ich es wirklich vor Schmerzen nicht mehr aushielt. Dr. Betthäuser hat sehr interssiert zugehört und endlich hatte ich das Gefühl hier ist ein Arzt der wirklich helfen möchte. Die Schulter wurde genau untersucht und mir von einer OP abgeraten, er hat mir eine Injektion verabreicht. Danach liessen die Schmerzen endlich nach und kamen auch nicht wieder. Die Schulter ist ohne OP wieder gesund geworden!!! Ich bin Dr. Betthäuser unendlich dankbar, schade das man lange suchen muss um so einen guten Arzt zu finden, der noch echtes Interesse an seinen Patienten hat und die Beschwerden ernst nimmt. Dr. Betthäuser empfehle ich sehr gern weiter und hoffe das viele Menschen zu ihm finden und endlich Hilfe erfahren."

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 05.06.2018,
gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50,
Noch nie habe ich mich so ernst genommen gefühlt. Unglaublich, dass es überhaupt so einen Arzt gibt, der sich wirklich für den Patienten interessiert und sich einfach Zeit nimmt für die Untersuchung und die Fragen, die man ihm stellt. Schon mehrfach habe ich ihn weiter empfohlen und ich würde mir wünschen, dass es mehrere Ärzte gibt, die so auf einen Patienten zugehen."

Gesamtnote: 1,2
Bewertung vom 22.05.2018,
gesetzlich versichert, Alter: über 50,
OP vermieden Ich kam mit einer Diagnose und wollte nach Anraten meines Hausarztes eigentlich nur eine 2. Meinung hören. Ich hatte bereits einen OP Termin in einer anderen Klinik. So habe ich mir, es musste eben schnell gehen, einen privaten Termin geben lassen und Dr. Betthäuser stellte eine ganz andere Dignose, ber der eine OP auf keine Fall stattfinden sollte. Ich hielt mich an diese Diagnose, da auch ich nicht unbedingt von einer OP überzeugt war. Nach nunmehr rd. 6 Monaten, habe ich wieder eine relativ gute Bewegungsfreiheit in der Schulter, das alles ohne OP, mit Krankengymnastik und auch viel eigenen Einsatz im Fitnessstudio durch spezielle Übungen."

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 14.02.2018,
Kompetent und sehr freundlich Zum Glück habe ich mich von Dr Betthäuser behandeln lassen. Bin 3 Monate nach OP fast beschwerdefrei. Danke."

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 29.01.2018,
privat versichert, Alter: über 50,
Sehr kompetenter und freundlicher Arzt, der einem alles gut erklärt ! Ich hatte vor der Vorstellung bei Dr. Betthäuser seit > 1/2 Jahr jeden Tag starke, bewegungsabhängige Schmerzen im linken Schultergelenk und hatte mich zuvor bei einem anderen Orthopäden vorgestellt und auch manuelle Therapie bekommen - ohne ausreichenden Effekt. - Immer noch starke Schmerzen ! Dr. Betthäuser hat mich schon bei der ersten Vorstellung erstmals ausführlich interviewt und untersucht incl. Sonographie beider Schultergelenke, hat mir eine korrekte Diagnose gestellt, mich umfassend beraten bezüglich Bewegungen im alltäglichen Leben, die zu modifizieren sind bzw. zu vermeiden sind - und mir sogar noch Übungen gezeigt, die ich selbst durchführen kann, um eine Besserung herbeizuführen. Er hat mir zwar auch noch physikalische Therapien verschrieben, aber die brauchte ich gar nicht mehr ! Die Übungen und Tipps, die mir Dr. Betthäuser empfohlen hat, haben schon allein eine (fast) komplette Beschwerdefreiheit in den folgenden Wochen gebracht ! Ich bin total begeistert von der Kompetenz des Arztes und dem Verständnis, das er mir entgegen gebracht hat. Ich kann Herrn Dr. Betthäuser nur wärmstens empfehlen !"

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 15.01.2018,
gesetzlich versichert, Alter: über 50,
Manchmal lohnen sich sogar Wartezeiten Der Anfang war schon erschreckend. Da hat man einen Termin und muss trotzdem über eine Stunde warten Aber.. die Wartezeit lohnt. Ich habe noch nie solche eine intensive Untersuchung und gründliche Aufklärung erlebt, wie bei Dr. Betthäuser! Das kostet auch Zeit, bei mir immerhin 45 Minuten. Die Diagnose ist sehr kompetent und präzise, die Optionen und Risiken der Behandlung werden sehr sauber und ehrlich erklärt. Das habe ich so noch nicht erlebt."

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 15.12.2017,
gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50,
toller sympatischer und kompetenter Arzt sehr zu empfehlen !!!! Ein sehr gründlicher kompetenter Arzt. Hört ein zu , gründliche Untersuchung und Beratung , was will man mehr. Steuert nicht gleich eine OP an , was ich sehr schätze. Denn die meistens Ärzte wollen gleich operieren. Ich schätze Dr. Betthäuser sehr. Ich kann ihn nur sehr empfehlen."

Gesamtnote: 1,2
Bewertung vom 10.12.2017,
Sehr kompetent Bin mit einem falschen Befund in die Klinik gekommen und Dr. Betthäuser hat sich nicht gescheut, den befundenen Arzt zu kontaktieren. Danke!"

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 16.11.2017,
gesetzlich versichert, Alter: über 50,
Perfekte Betreuung und Behandlung Wegen Verschleiß im rechten Schultergelenk musste dies erneuert werden und mir wurde durch einen Bekannten dieser Arzt empfohlen. Beim sehr ausführlichem Vorgespräch in der Schultersprechstunde wurden alle Details erklärt und besprochen. Die Operation verlief komplikationslos und bereits Stunden danach war ich schon wieder schmerzfrei auf den Beinen. Dr. B. kümmerte sich auch in den Tagen danach persönlich um den Fortgang des Heilungsprozesses. Nicht unerwähnt bleiben soll auch das ungemein freundliche Personal und die Ärzte im EKA, wo der Eingriff vorgenommen wurde. Nach sieben Wochen noch einmal Nachuntersuchung durch Dr. B. in der Praxis Lohkampstr. mit der Diagnose eines perfekten Verlaufs. Was will man mehr. So stelle ich mir eine optimale Betreuung durch einen Arzt vor. Obwohl gesetzlich versichert fühlte ich mich behandelt wie ein Privatpatient. Nochmal vielen Dank für Alles!"

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 15.09.2017,
gesetzlich versichert,
Sehr gut! Endlich mal ein Arzt, der sich wirklich einlässt, ausgiebig hinterfragt und analysiert, um systematisch der wirklichen Problemursache auf den Grund zu gehen. Wie oft habe ich es erlebt, dass man mit schwierigen Themen schnell mit einer geratenen Diagnose wieder vor der Tür steht. Das ist hier definitiv nicht der Fall!! Auch durch die erweiterten Möglichkeiten im Krankenhaus Alsterdorf kann Dr. Betthäuser wirklich viel bewirken. Bleibt etwas unklar, scheut sich Dr. Betthäuser nicht, dies offen anzusprechen und an weitere Spezialisten zu verweisen. Ich bin sehr (!!) zufrieden. Es war zwar schwierig, einen ersten Termin zu bekommen, aber dann gab es auch kaum Wartezeiten, alles gut organisiert."

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 31.08.2017,
gesetzlich versichert, Alter: über 50,
Ich fand ihn erst auf den zweiten Blick sympathisch. Mein erster Eindruck war (entschuldigen Sie bitte Herr Dr. Betthäuser): Mein Gott ist der arrogant. Ich kam hin und brachte MRT-Aufnahmen mit. Diesen würdigte Herr Betthäuser zunächst keinen Blick, sondern untersuchte meine Schulter per Ultraschall. Im Laufe der ausführlichen Untersuchung erklärte mir Herr Dr. Betthäuser dann, dass MRT-Aufnahmen immer statisch sein und mit Ultraschall eine Untersuchung des bewegten Gelenks möglich ist. Am Ende der Untersuchung war ich sehr zufrieden."

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 17.06.2017,
gesetzlich versichert, Alter: über 50,
Der Schulterexperte! Ich bin seit über einem Jahr mit meiner Frozen Shoulder bei Herrn Betthäuser in Behandlung und sehr zufrieden mit seiner Expertise und seiner menschlichen Art."

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 13.03.2017,
Alter: 30 bis 50,
"DER" Schulterprofi Nach 2 fehlerhaften Diagnosen durch andere Orthopäden bin ich Gott sei Dank bei Dr. Betthäuser gelandet. Extrem kompetent, schlau, viel erklärt und souverän behandelt. OP vermieden. Besser geht es nicht"

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 31.01.2017,
gesetzlich versichert, Alter: über 50,
Die Koryphäe für die Schulter Die Vorgespräche bei Dr. Betthäusen waren sehr intensiv. Ich habe mich gleich sehr gut aufgehoben gefühlt, weil sich Dr. Betthäuser auch sehr viel Zeit nahm, mir meine Probleme zu erklären und mir dann die Entscheidung, OP ja oder nein, leicht gemacht hat. Vor einem Jahr wurde meine Schulter operiert. (Verkalkung, größeres Loch in der Sehne) Heute bin ich schmerzfrei und kann wieder Tennis spielen. Die OP und die anschließenden Rehamaßnahmen, die von Dr. Betthäuser für mich und dem Physiotherapeuten vorgegeben wurden, haben meiner Ansicht nach zu dem guten Heilungsverlauf geführt. Mein Therapeut war über den vorgegebenen Zeitplan mit den entsprechenden Bewegungsvorgaben sehr angetan. Die OP der selben Schulter bei einem anderen Ortopäden vor 3 Jahren hat mir 2 Jahre weitere Schmerzen beschert. Schade, dass ich zu dem Zeitpunkt noch nicht auf Dr. Betthäuser aufmerksam gemacht worden bin."

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 08.10.2016,
privat versichert, Alter: über 50,
ein ausgesprochen kompetenter, sehr freundlicher Arzt, der sich viel Zeit nimmt wie lange habe ich gesucht und endlich fand ich Dr. Betthäuser, einen Arzt, der nicht nur durch seine Kompetenz besticht, sondern sich Zeit nimmt, aufklärt und wenn nötig außerdem auch komplizierte Operationen durchführt. Und er kümmert sich um die Nachbehandlung; gibt Listen für Physiotherapeuten, ermuntert schon vor der OP, dort Termine zu machen, schreibt und bespricht seinen ausführlichen OP-Bericht, in dem er auch die Therapie genau darlegt und auch weiter überprüft - kurz: ein Erfolgsmodell. Schon 6 Wochen nach dem komplizierten Eingriff bin ich so gut wie schmerzfrei. Ich bin ihm sehr dankbar."

Gesamtnote: 1,4
Bewertung vom 02.07.2016,
gesetzlich versichert,
sehr fähiger und netter Arzt Ich war Anfang April in seiner Sprechstunde für gesetzlich versicherte Patienten. Noch nie habe ich mich so engagiert, kompetent und freundlich behandelt gefühlt. Ich habe großes Vertrauen zu Dr. Betthäuser und wer mich kennt, was das mir das nicht so leicht passiert. Er hatte gute Tipps für mich und ich habe mich gut beraten gefühlt."

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 18.05.2016,
gesetzlich versichert, Alter: über 50,
"Betthäusers" wünschte ich mir mehr in der Ärzteschaft über Empfehlung Physiotherapeut und Ärztin nach MRT zum Spezialisten geschickt nach monatelangen Schmerzen und Bewegungseinschränkung.Für mich der ideale Arzt in seiner OP Sprechstunde im KH. Das Wort OP fiel nur 1x-dass diese nicht notwendig ist, nach wenigen spezifischen Fragen, Betrachtung des MRTs und Untersuchung machte Dr.Betthäuser einige Ultraschallaufnahmen, erklärte seine Diagnose, gab mir ein Verlaufsdiagramm und einen Arztbrief, den mein Physiotherapeut so kommentierte "endlich mal ein Arztbrief, der verständlich ist und für mich klare Anweisungen enthält". Dazu der erste Schulmediziner, der meine sonst sogenannten "degenerativen" Erscheinungen, die für die Beschwerden nicht verantwortlich sind, für physiologisch altersgemäß hält (bin 61 Jahre jung). Wenn dieser Arzt je zu einer OP raten wird, bin ich sicher, dass es wirklich notwendig ist-ein besseres Gefühl konnte er mir nicht geben."

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 28.03.2016,
gesetzlich versichert, Alter: über 50,
Sehr kompetent Sehr guter Arzt und Diagnostiker. Nimmt sich Zeit. Dafür nehme ich auch etwas längere Wartezeiten in der Praxis gerne in Kauf."

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 26.02.2016,
gesetzlich versichert, Alter: über 50,
sehr kompetent, der Hamburger Spezialist für Schulter Ich finde es großartig, dass ein so gut gebuchter Experte wie Herr Dr. Betthäuser auch noch für Kassenpatienten Zeit nimmt. Dies ist nicht selbstverständlich. Dafür nehme ich gerne eine Wartezeit in Kauf. Er ist im schallen und auswerten von Schultern absoluter Profi."

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 02.11.2015,
Der absolute Schulterspezialist in Hamburg Adhäsive Kapsulitis im rechten Schultergelenk , Und Bursitis im rechten Ellenbogen . Geplante Operation durch durch ausgesuchten Physiotherapeuten , Krankengymasten dauerhafte Verbessung."

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 05.09.2015,
 gesetzlich versichert,
fachlich einwandfrei - kann man nur weiterempfehlen sehr sorgfältige Untersuchung, Analyse und Behandlungsvorschläge für die er sich ausreichend Zeit nimmt - wird auch verständlich erklärt, kann auch zuhören. Ich fühle mich hier in guten Händen - würde ich jederzeit meinen Freunden weiterempfehlen."

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 04.09.2015,
gesetzlich versichert,
eine empfehlung, die ich nur weiter empfehlen kann Nach einer wenig hilfreichen und wohl auch inkompetenten Behandlung meiner Schulter in einer bekannten Ortopädie-Praxis in Hamburg-Rotherbaum bekam ich durch meinen Osteopathen den Tipp, zum Schulter-Spezi Dr. Betthäuser zu gehen. Es gibt sie doch, die guten Orthopäden."

Gesamtnote: 1,2
Bewertung vom 26.07.2014,
Überaus sorgfältiger und gründlicher Arzt Nachdem die Röntgenbilder meiner Schultern wenig aussagekräftig waren, hatte mich mein Orthopäde zur weiteren Abklärung meiner Beschwerden zu seinem Kollegen ins Schulterzentrum überwiesen. Das Gespräch mit Dr. Betthäuser verlief sehr ruhig und gezielt, die eigentliche Untersuchung gründlich und gewissenhaft. Dabei habe ich ihn stets konzentriert und zugewandt erlebt. Tatsächlich saß er danach am PC - um eigenhändig seinen Bericht zu schreiben, den ich anschließend gleich in mehrfacher Ausfertigung mitnehmen konnte. Zudem wurden mir Übungen gezeigt, mit denen ich meine Gelenke stabilisieren kann. Zur weiteren Therapie sollte ich dann zum Rheumatologen und zur Physiotherapie..."

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 22.07.2014,
Wir werden alles unternehmen um Ihnen zu helfen. Es gab drei Möglichkeiten meine eingeschränkte Schulterfunktion zu befreien. OP, Spritze, Reha mit Physio. "Was würden Sie an meiner Stelle machen?" "Ich würde mich mit Reha und Physiotherapie heilen". Diese Aussage hat mit motiviert alle Kräfte zu mobilisieren. Mit meiner Schulter kann ich wieder gut leben. Vielen Dank für diese aufbauende Empfehlung."

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 13.07.2014,
Sehr gute Aufklärung, nicht " operationswütig " nimmt sich Zeit, einfach Super War bei einem " Schulterspezialisten " der gleich einen OP Termin machen wollte,ohne Ausnahme.Dr.Betthäuser schickte mich zur Krankengymnastik, nach 6 nicht ganz schmerzfreien Sitzungen ist die Schulterbeweglichkeit wesentlich verbessert. Ich bin BEGEISTERT!!!"

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 20.06.2014,
Ein sehr menschlicher und hochqualifizierter Arzt ! Auf Empfehlung meines Physiotherapeuten bin ich zu Dr. Betthäuser gegangen um mir eine 2. Meinung vor einer Schulter-OP zu holen. Dr. Betthäuser hat mir geraten es zunächst mit einer Stoßwellentherapie zu versuchen. Davon war ich nicht überzeugt, zumal die ärztliche Beratungsstelle meiner Krankenkasse mir davon abgeraten hatte. Mit Kalk in den Schultern und in jedem Fuß einen Fersensporn mit häufigen Entzündungen konnte ich mich vor Schmerzen kaum noch bewegen und durch Fehlhaltungen wurden immer mehr „Körperteile“ in Mitleidenschaft gezogen. Es war einen Versuch wert. Über alle Behandlungsschritte und die wahrscheinliche Wirkungsweise der Stoßwellentherapie wurde ich sehr genau aufgeklärt, während der Behandlung ist Dr. Betthäuser sehr behutsam vorgegangen, im Anschluss daran gab es noch Tipps und Übungen. Zunächst hat Dr. Betthäuser meine Schulter behandelt, als sich eine positive Veränderung einstellte wurde ich mutiger und habe auch die Fersensporne behandeln lassen. Nun ist ein halbes Jahr nach meiner letzten Therapie vergangen und an meine Fersensporne denke ich gar nicht mehr, die Schulter meldet sich nur noch mit einem ganz leichten Kribbeln bei extremer Beanspruchung. Ich bin begeistert und das Leben macht wieder Spaß! Dieser menschliche, sehr engagierte und hochqualifizierte Arzt ist absolut zu empfehlen, er nimmt sich Zeit für seine Patienten, untersucht sehr genau und hat faire Preise für Kassenpatienten"

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 15.05.2014,
absolut kompetent, menschlich und vertrauensvoll Aufgrund eines Unfalls bin ich seit längerer Zeit bei Herrn Dr. Betthäuser in Behandlung. Obwohl andere Ärzte sofort zur OP geraten haben, hat Herr Dr. Betthäuser nach Alternativen gesucht. Jetzt geht meine Behandlung dem Ende entgegen und ich bin Herr Dr. Betthäuser und seinem Team für die professionelle und menschliche Behandlung sehr dankbar."

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 19.12.2013,
Ein Arzt der weis was er tut und es auch sehr gut macht Wenn man mit der Schulter Probleme hat und einem so perfekt geholfen wird, kann man doch nur zu 100% zufrieden sein. Mir wurde ausführlich erläutert was für und was gegen eine OP bei einer Rotatorenmanschetten-ruptur spricht. Herr Dr. Betthäuser nahm sich ungewöhnlich viel Zeit bei seinen Untersuchungen und dem einhergehenden Gesprächen. Die Nachsorge wurde immer angeboten und durchgeführt und nicht auf den Hausarzt abgeschoben. Das evangelische Krankenhaus Alsterdorf ist in diesem Zusammenhang auch als vorbildlich zu nennen."

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 20.05.2013,
Behandlung bestehender Schulterschmerzen, sehr kompetente freundliche Beratung und erfolgreiche Behandlung meiner Beschwerden. Dr. Betthäuser ist ein sehr zuverlässiger, engagierter Arzt, der sich für Gespräch und Untersuchung Zeit lässt. Absolut empfehlenswert!"

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 05.02.2019
Nach einer Schulter-OP vor 3 Jahren bin ich bei Herrn Dr. Betthäuser in Behandlung. Herr Dr. Betthäuser überzeugt mit einer hohen Fachkompetenz, strahlt viel Freundlichkeit und Ruhe aus, nimmt sich viel Zeit und erklärt leicht

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 04.02.2019
Eine Zierde seiner Zunft und das Licht am Ende des Tunnels. Absolut kompetent, direkt und ehrlich auf dem Punkt, dazu angenehm, freundlich und schnörkelos. Dankeschön.

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 03.02.2019
Herzlichen Dank für die spontane Hilfe! Was ich auch bei vorherigen Behandlungen so sehr schätzte: Dr. Betthäuser konzentriert sich zielgenau auf das wesentliche, ohne an Ganzheitlichkeit oder Genauigkeit zu einzubüßen. Seine Diagnosen sind

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 05.02.2018
Ich hatte vor der Vorstellung bei Dr. Betthäuser seit > 1/2 Jahr jeden Tag starke, bewegungsabhängige Schmerzen im linken Schultergelenk und hatte mich zuvor bei einem anderen Orthopäden vorgestellt und auch manuelle Therapie bekommen

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 05.02.2018
Nach sehr ausführlicher Untersuchung, Information und Beratung , für die sich Dr. Betthäuser viel Zeit nahm, OP im Krankenhaus Alsterdorf (Schulterprothese). OP ausgezeichnet, auch in der Nachsorge fühlte ich mich sehr gut betreut.

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 12.08.2018
Dr. Betthäuser hat mich gut reparieret!

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 05.02.2018
Fantastischer Arzt. Soll "DER" Schulterspezialist sein. Bei mir nach 2 anderen Versuchen eine top Diagnose gestellt. OP vermieden. Sehr empfehlenswert.

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 05.05.2018
Nach etlichen Arztbesuchen und Fehldiagnosen diverser Orthopäden endlich ein Arzt, der sich die Zeit für deine vollständige Anamnese nimmt und das Problem erkennt. Die Praxis ist sehr gut erreichbar und das Personal sehr freundlich. Allerdings nicht barrierefrei (4. Stock ohne Aufzug).

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 12.11.2018
Dr. Betthäuser hat sich viel Zeit genommen und seine Vorhersagen zum Verlauf meiner Kapsulitis haben sich zu 100% als richtig erwiesen.

Gesamtnote: 1,0
Bewertung vom 31.08.2011,
Sehr überzeigender Arzt mit herausragender Serviceleistung Seit einem Jahr plagen mich starke Schmerzen im rechten Schulterbereich, vor allem bei Abspreiz- und Drehbewegungen. Diese traten nach einer zweitägigen 1.650 km langen Autofahrt sehr massiv und schmerzhaft für Monate auf. Von einem konsultierten Orthopäden erhielt ich mehrer Spritzen und eine Anzahl von Verschreibungen für Wärmebehandlung etc. durch einen Physiotherapeuten. Nach Wechsel zu dem durch Ärzteportale empfohlenden Therapeuten Berend Oldewage in Hamburg führten die hauptsächlich selbst bezahlten sehr auf meine körperlichen Probleme eingehenden Behandlungen zu einem 80% Schmerzrückgang. Beeindruckend war nicht nur die durch Sonographie unterstütze Diagnose durch Dr, Betthäuser, sondern der auf Wunsch erstellte Arztbrief mit Kopie an mich, der einen Behandlungsvorschlag mit bereits in der Praxis gezeigten Übungen zum Selbsttraining und Empfehlungen für den Physiotherapeuten enthielt. Eineinhalb Seiten Dokumentation für ein Kassenhonorar ist absolut beeindruckend. Chapeau!"